O Start O O Clips O O Impressum O O Kontakt O O Lexikon O O Links
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Bandbreite
Durchsatz einer Datenleitung, ein Maß für die Übertragungsgeschwindigkeit.

Banner Ad

eine mit Hyperlink auf das eigene Informationsobjekt versehene Anzeige in Form eines Streifens auf einer Internetseite (Homepage, elektronische Zeitung etc.)

Bartering
Produktion einer TV-Show oder TV-Serie auf eigene Rechnung, um sie gegen Werbezeiten beim Sender einzutauschen

Basismedium
das Medium, mit dem man den größten Teil seiner Zielgruppe kostengünstig erreicht

B-Film
Schnell produzierter Film mit geringem Etat

Bekanntheitsgrad
die Kenntnis einer Marke bei Befragten: ohne eine Gedächtnishilfe spricht man vom aktiven bzw. ungestützten, mit Gedächtnishilfe (z.B. Vorlegen einer Namensliste) vom passiven bzw. gestützten Bekanntheitsgrad

Bildfrequenz
die Anzahl aufgenommener oder wiedergegebener Einzelbilder eines Filmes pro Sekunde

Billings
die Verrechnungseinheit für die von der Werbebranche erzielten Umsätze. Dabei wird von Provisionen und Honoraren einer Periode (Gross Income) hochgerechnet auf den Bruttoumsatz der Agentur

Billing Insert
beigelegtes Werbemittel beim Versand von Rechnungen o.ä.

Bitmap
ein Bitmap verzeichnet Bildpunkte und deren Werte (Bildpunkte tragen Farbinformationen)

Blimp
Schalldämmende Ummantelung einer Filmkamera

Blue-Box
Aufnahmesystem bei dem ein blauer Hintergrund durch eine andere Aufnahme ersezt wird

Bookmark
Lesezeichen füer das Internet, um Web-Adressen (URL's) zu speichern und damit Seiten später einfach wieder aufrufen zu können.

Bottom-Up
Man stellt für einzelne Unternehmensbereiche Marketingziele in den Vordergrund - wie Absatz, Umsatz, Marktanteil, Bekanntheitsgrad usw. -, ermittelt daraus den geplanten Erfolgsbeitrag der Unternehmensbereiche und ermittelt auf dieser Basis allgemeine Unternehmensziele

Brennweite
Angabe der Entfernung (in mm ) zwischen der Linse und der Filmebene einer Kamera