O Start O O Clips O O Impressum O O Kontakt O O Lexikon O O Links
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Imagefilm
Ein Imagefilm ist ein kurzer Film, der in werbender Absicht ein Unternehmen, eine Institution, eine Marke oder ein Produkt portraitiert. Ein Imagefilm hat üblicherweise eine Spiellänge von nicht mehr als 10 Minuten. Die werbende Absicht rückt ihn in die Nähe des - kürzeren - Werbespot, das Portraithafte verbindet ihn mit journalistischen Filmbeiträgen und Dokumentarfilmen, von denen ihn wiederum die werbende Absicht unterscheidet. Dem Imagefilm stehen sämtliche formalen und technischen Mittel des Films zur Verfügung. Dementsprechend aufwendig und komplex können Imagefilme ausfallen, je nach den finanziellen Möglichkeiten und den kommunikativen Absichten ihrer Auftraggeber. Bezüglich ihrer Tonalität bewegen sich Imagefilme zwischen "informativ" und "suggestiv", je nachdem ob sie beim Zuschauer stärker auf Informationsgewinn oder auf Imagebildung zielen.

Infomercials
Eine Wertschöpfung aus Information und Commercials. Dabei handelt es sich um längere Werbespots in Form einer unterhaltenden TV-Sendung.

Infotisement
Kunstwort aus Information und Advertisement für Online-Werbeformen, bei denen die Information im Vordergrund steht bzw. Werbeinhalte mit redaktionellen Inhalten verknüpft werden.

Insert
Beilagen, Beihefter, die in ein Werbemittel eingefügt werden. Eingefügter Kasten innerhalb einer Anzeige.

Inszenierung
Umsetzung des Drehbuchs, zentrale Aufgabe der Regie

Interaktiv
Möglicher Eingriff des Benutzers in ein Computerprogramm, in eine multimediale Präsentation, etc.

Internet-Provider
Dienstleister, der den Zugang zum Internet bereitstellt. Ein Internet Provider vergibt auch E-Mail-Adressen und speichert Homepages seiner Kunden.

Internet
Eine weltweite Verknüpfung von verschiedenen Computernetzen

IP-Adresse
(Internet Protocol-Adresse) Zahlenkette, die eindeutig einem bestimmten Computer im Netz zugeordnet ist

Inverse Kinematik
Vereinfachte Animation beweglicher Objekte in Raytracingapplikationen. Wird die Bewegung für einen Finger verändert, bewegt die Software Ober- und Unterarm physiologisch entsprechend mit.

ISDN
Integrated Services Digital Network, also das digitale Telefonnetz der Telekom. Überträgt Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 64000 Bit pro Sekunde.

ISDN-Karte
Interne Steckkarte, die den PC mit dem digitalen ISDN-Netz verbindet.