O Start O O Clips O O Impressum O O Kontakt O O Lexikon O O Links
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
TKP
(Tausender-Kontakt-Preis) Maßstab für die kommunikative Leistung eines Mediums, bei dem (Einschalt-) Kosten und Reichweite in Beziehung zueinander gesetzt werden (Einschaltkosten:Kontakte x 1000)

TCP/IP
(transmission control protocol/Internet protocol) Kommunikationsprotokoll für die Datenübertragung im Internet.

Teaser
Appetitmacher" - Kleine Programmvorschau, die kurz vor Beginn der eigentlichen Sendung Appetit auf das Nachfolgende machen soll. Wird meist vor oder nach Werbeblöcken gesendet. Im Stil verwandt mit dem Trailer .

Telefonmarketing
Systematischer Einsatz des Telefons zum persönlichen Kontakt mit der Zielgruppe

Tele Shopping
Angebot von Produkten oder Dienstleistungen über TV-Sendungen, mit der Möglichkeit, umgehend telefonisch bestellen zu können.

Textur
Oberflöchenstruktur, die ein bestimmtes Material simuliert, wie Holz, Stein oder Metall

Texture-Mapping
3-D-Objekte lassen sich bei der Berechnung mit Bitmapgrafiken umwickeln

Thumbnails
Verkleinerungen von Bildern, Illustrationen oder ganzen Seitenlayouts zur Übersicht und Unterstützung der Auswahl. Thumbnails werden häufig im WWW als Vorschaubilder eingesetzt.

TrueDoc
Technologie (von der Firma Bitstream entwickelt), die TrueType- und Post Script-Fonts in ein neues Vektorformat konvertiert, das sich in Dokumente einbetten läßt. Auf Seiten der Empfängersoftware, etwa einem Browser, sorgt ein Character Shape Player für die Rasterung der Schrift in Bildschirm- oder Druckauflösung.

TrueType
Schriftenformat, das ebenso wie PostScript den Umriß eines Buchstabens als mathematische Beschreibung speichert.

Tip on
Auf eine Anzeige geklebte Antwortkarten oder Prospekt.

Top-Down
Aus den allgemeinen Unternehmenszielen - wie z.B. Gewinn, Rentabilität, Deckungsbeitrag usw.- und bestimmten Rahmenbedingungen - wie z.B. Kapazitäten, Know-How und angestrebten Qualitätsstandards - werden die Ziele der unteren Ebene abgeleitet. siehe Zielplanung

Totale
Einstellungsgröße, die es ermöglicht die gesamte Szenerie in einem Bild zu erfassen

Trailer
Kurze Programmvorschau, die werbend auf zukünftige Programmhöhepunkte eines Senders aufmerksam machen soll. Trailer werden bereits weit im Voraus des eigentlichen Sendetermins in das Programm eingeflochten, meist vor oder nach einem Werbeblock, um durch möglichst häufige Wiederholungen eine hohe Aufmerksamkeit zu erzielen. Kurz vor der eigentlichen Sendung werden dann so genannte Teaser ausgestrahlt. Abgestimmt auf die jeweilige Zielgruppe ist der Trailer ein zentrales Instrumentarium für die Programmwerbung und die kontinuierliche Zuschauerbindung. Gute Dramaturgie, Texte und Sounds beim Trailer-Producing entscheiden mit über den Erfolg des jeweiligen Unternehmens im Wettbewerb der Programmanbieter.

Transponder
Übertragungskanal im Satelliten der im wesentlichen aus Empfänger, Frequenzumsetzer und Verstärker besteht. Jedem Transponder wird dabei ein Frequenzbereich zugewiesen, der um Störungen im Satelliten zu vermeiden, für den Empfang und das Senden unterschiedlich ist.

Treatment
Vorstufe des Drehbuches, die noch nicht mit ausführlichen Dialogen versehen ist