O Start O O Clips O O Impressum O O Kontakt O O Lexikon O O Links
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
WAP
WAP steht für "Wireless Application Protocol" und wurde im WAP-Forum als internationaler Standard für mobile Online-Dienstleistungen definiert. Im WAP-Standard definierte Seiten können aus dem Internet auf entsprechende mobile Endgeräte übertragen werden

Wear Out
Abnutzung der Werbewirksamkeit durch ein zu häufiges Senden eines TV- oder Radiospots oder Wiederholen einer Anzeige.

Weitester Leserkreis
Summe aller Personen, die mindestens eine von zwölf Ausgaben lesen, also regelmäßige, gelegentliche und seltene Leser zusammen.

Werbespot
Ein Werbespot ist ein kurzer Film, mit dem in unterschiedlichen Medien für eine Ware, eine Marke (Rechtsschutz) oder eine Dienstleistung geworben wird. Er wird von einer Werbeagentur im Auftrag eines Markeninhabers oder Produktanbieters entworfen und von einer Werbefilmproduktionsgesellschaft hergestellt. Werbespots lassen sich nach dem Medium unterscheiden, für das sie hergestellt und in dem sie vorgeführt werden: Fernsehwerbung, Kinowerbung, Viral

Wirtschaftsfilm
Die Gattung Wirtschaftsfilm umfasst alle Filme, deren Inhalt und Zweck hauptsächlich wirtschaftlicher, wirtschaftspolitischer oder sozialpolitischer Natur ist. Sie sind in der Regel deutlich kürzer als Spielfilme und ihnen fehlt die erzählerisch-unterhaltende Grundabsicht des Spielfilms, auch wenn sie Narration und Unterhaltung als Mittel einsetzen können. Ursprünglich wurde der Wirtschaftsfilm als Industriefilm bezeichnet, da es sich nur größere Unternehmen finanziell erlauben konnten, Filme für ihre wirtschaftlichen Interessen produzieren zu lassen, und zur Entstehungszeit dieses Begriffs waren große Unternehmen ausschließlich Industrieunternehmen. Aus der thematischen Sichtweise ergeben sich verschiedene Untergattungen des Wirtschaftsfilms wie beispielsweise der Imagefilm und das Business TV. Im Zeitalter der visuellen Kommunikation entwickelt sich mit dem Gebrauchsfilm eine Unterform des Wirtschaftsfilm zu einer eigenständigen Gattung. Häufig trifft man auch auf den Begriff Corporate Media.

WTLS
(Wireless Transport Layer Security) ermöglicht die Verschlüsselung von Daten, speziell bei der mobilen Datenübertragung

WWW
(World Wide Web) Anwenderfreundlicher Zugang zu den Informationen im Internet. In dem weltweiten Hypertext-System können Informationen einfach abgerufen werden.